Kommunalwahl 2019: Bildung lohnt jede Investition, gerade in Halle (Saale)!

Kommunalwahl 2019: Bildung lohnt jede Investition, gerade in Halle (Saale)! Bildung ist Investition in Köpfe, Herzen und Hände. Bildung ist Entfaltungsarbeit. Sie entscheidet darüber, ob Menschen ein selbstgestaltetes und selbstbestimmtes Leben führen können. Ein gelingendes Leben im Sinne eines selbstverantworteten dynamischen Lebensentwurfs und -vollzugs in privater, beruflicher und gesellschaftlicher Entfaltung hin zu einem „ganzen Menschen“.

Wahlbezirk 4: Die Kandidaten stellen sich vor!

Wahlbereich 4: Kandidaten stellen sich vor! Die Kandidaten Claudia Rohrbach und Dr. Markus Reinhardt im Wahlbereich 4 (Altstadt/südliche Innenstadt/Lutherplatz /Thüringer Bahnhof/Gesundbrunnen/Saaleaue) laden zum 15. Mai 2019, ab 18:30 Uhr ins Lichthaus (Dreyhauptstraße 3) ein. Wofür die Kandidatinnen und Kandidaten der parteiunabhängigen Wählergruppe Hauptsache Halle e. V. stehen und wofür wir – Claudia Rohrbach und Dr. Markus

Ein Rundgang am Osendorfer See

Ein Rundgang am Osendorfer See

Eines ist sicher: Wenn die Flutschäden aus dem Jahr 2013 am Osendorfer See endlich vollständig beseitigt sind, wird der hier beheimatete Sportkomplex dank moderner Infrastruktur bundesweit ausstrahlen. Denn im Zuge der Flutschäden-Beseitigung wird der See gegenwärtig komplett neu aufgebaut. Im April 2019 habe ich, Dr. Martin Ernst, mich mit Robin Preußler, Vereinsvorsitzender des Hallescher Kanu-Club

Kommunalwahl 2019: Wirtschaft ist nicht alles – aber ohne Wirtschaft ist alles nichts!

Kommunalwahl 2019: Wirtschaft ist nicht alles – aber ohne Wirtschaft ist alles nichts! Eine Stadt ist nur dann eine attraktive Stadt, wenn es dort auch attraktive Arbeitsplätze in hinreichender Anzahl gibt. Dass unsere Stadt lebenswert bleibt und noch besser wird, hängt damit entscheidend von der ortsansässigen Wirtschaft und ihrer Struktur ab. „Wirtschaft“ meint hier die