Der Verein Hauptsache Halle – in Bewegung – wird bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 erstmals mit einer eigenen Wählergruppe antreten.

Die Stadt Halle (Saale) ist in Bewegung. Wir, „Hauptsache Halle“, sind parteiunabhängige Bürgerinnen und Bürger der Stadt, die diese Bewegung aktiv mitgestalten wollen.

Wir vertreten die Interessen einer selbstbewussten, erfolgreichen, lebendigen und sozial gerechten Stadt Halle (Saale). Stehen für Sachpolitik und werden relevante Themen klar und deutlich ansprechen. Bei der Suche nach den besten Lösungen für unsere Stadt sind wir konstruktiv und stets offen für bessere Argumente.

Unsere Wählergruppe eint der Anspruch, zielstrebig Lösungen für zukunftsweisende, nachhaltige Projekte in unserer Stadt zu erarbeiten und verlässlich umzusetzen, gemeinsam mit der Stadtgesellschaft und dem Oberbürgermeister.

Jedes Mitglied der Wählergruppe ist und bleibt unabhängig und trifft seine Entscheidungen eigenverantwortlich, ausschließlich dem Gemeinwohl verpflichtet.

Alle Mitglieder der Wählergruppe „Hauptsache Halle“ lehnen menschenfeindliches und extremistisches Gedankengut ausdrücklich ab.