68, Chefdramaturg a. D.

Politikfelder: Kultur und Soziales Leben

Im Jahr 2019 Stadtratskandidat im Wahlbereich 3

  • Nördliche Innenstadt
  • Paulusviertel
  • Am Wasserturm/Thaerviertel
  • Gebiet der DR
  • Freiimfelde/Kanenaer Weg
  • Dieselstraße
  • Diemitz
  • Dautzsch
  • Reideburg
  • Büschdorf
  • Kanena/Bruckdorf

      Meine Beiträge                                

Das Wolff-Denkmal in Halle – zum Stand der Dinge

Es war einmal… ein großer Philosoph und Weltweiser, der in Halle gelebt und gelehrt, der mit seinem Wirken viele Studenten nach Halle gelockt hat, der in einen Streit mit den Pietisten um August Hermann Francke geriet, der auf königlichen Befehl aus Halle vetrieben wurde, in Marburg eine neue philosophische Heimat fand, der auf Befehl eines neuen Königs zurück nach Halle kehrte und hier sein Lebenswerk vollendete. Er hat in ihren Anfängen die europäische Aufklärung geprägt wie kein anderer. Sein Name ist Christian Wolff.