37 Jahre, Angestellte im Einkauf der MOBAU Halle Bauzentrum

 

aktiv / ansprechbar / effektiv

Damit Halle weiter alle Erwartungen übertrifft.

Unsere Stadt jetzt gestalten und nicht auf morgen warten. Denn nur wer Verantwortung übernimmt, kann die Potentiale der Zukunft nutzen. Mit dieser Einstellung stehe ich für eine Stadt, die Arbeitsplätze schafft, Freizeitmöglichkeiten bietet und ein saniertes Stadtbild prägt.

Manuela Hinniger

 

      Meine Beiträge                                

An der Seite der Ukraine: Singen und helfen

Eine wunderschöne musikalische Tradition wird alljährlich an der steinernen Eichendorff-Bank hoch über der Saale in Halle gepflegt. Seit rund 30 Jahren treffen sich sangesfreudige Hallenserinnen und Hallenser und ihre Gäste zum traditionellen Frühlingssingen anlässlich des Geburtstages des romantischen Dichters Joseph Freiherr von Eichendorff (1788-1857) am 10. März. Eingeladen werden sie dazu von der Singschule Halle e. V. und deren Chören. Initiatoren dieser Tradition sind Sabine Bauer und Manfred Wipler. Zu den diesjährigen Gästen am 20. März 2022 zählt eine Familie aus der Ukraine.

Unterwegs mit dem Saalebeauftragten

Mit Hauptsache Halle Schätze entdecken: „Sagenhaft – an der Saale hellem Strande“ ist der Bericht des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) über unsere Saale überschrieben. Hauptsache Halle-Mitglied und Saalebeauftragter Jürgen Seilkopf setzt sich seit vielen Jahren für den touristischen Ausbau und die Nutzung der Saale ein. Mit ihm und dem MDR zusammen können Interessierte auf 413 Saale-Kilometern einige der schönsten Landschaften Deutschlands und natürlich die Stadt Halle an der Saale durchqueren.