69, Lehrerin, Chorleiterin i.R., Trägerin des Händelpreises (1988) und des Bundesverdienstkreuzes (2001), Initiatorin des Formates “Halle singt” u.a. zu den Händel-Festspielen

Politikfelder: Kultur und Soziales Leben

Im Jahr 2019 Stadtratskandidatin im Wahlbereich 5

  • Südstadt
  • Damaschkestraße
  • Ammendorf/Beesen
  • Radewell/Osendorf
  • Planena
  • Böllberg/Wörmlitz
  • Silberhöhe

 

      Meine Beiträge                                

 

...