36, Entwicklungsingenieur

Politikfelder: Schule, Bildung, Wissenschaft und Sport

Mein Lebensmotto: “Wenn Du nicht aufhören kannst, darüber nachzudenken, höre nicht auf, dafür zu arbeiten.”

Stadtratskandidat im Wahlbereich 5

  • Südstadt
  • Damaschkestraße
  • Ammendorf/Beesen
  • Radewell/Osendorf
  • Planena
  • Böllberg/Wörmlitz
  • Silberhöhe

In der kommenden Legislaturperiode des halleschen Stadtrates möchte ich mich für folgende Themenschwerpunkte einsetzen:

  • den Ausbau von Ganztagsschulen und die digitale Vergabe von Schul- und Kitaplätzen;
  • die Erarbeitung eines Digitalisierungskonzeptes für Schulen und Berufsschulen unter Berücksichtigung einer verantwortungsvollen Nutzung von Tablets und Digitaltafeln;
  • die Unterstützung der von der Stadt geplanten Investitionen für die Sanierung und den Neubau von Kitas, Schulen und Turnhallen;
  • die stärkere überregionale Vernetzung der lokalen Bildungs- und Forschungseinrichtungen in der Metropolregion Mitteldeutschland und
  • die Förderung des städtischen Technologie- und Gründerzentrums, um den Standort auszuweiten und neue Start-ups anzusiedeln.

      Meine Beiträge